Städtisches Münchenkolleg

Logo münchenLandeshauptstadt
München

Referat für
Bildung und Sport

Grußwort

Einstieg und Voraussetzungen

Anfahrt

Kontakt

Anmeldung

Abitur

Alle Fächer

Termine

Suche

Abitur nachholen: Fragen und Antworten

Abitur nachholen: Kosten?! 

In Deutschland und natürlich auch in Bayern ist der Besuch öffentlicher Schulen grundsätzlich kostenlos. Dadurch soll jede und jeder, wenn der Zeitpunkt im Leben gekommen ist, sich Bildung und Weiterbildung leisten können. Für eine hohe „Durchlässigkeit im Bildungssystem“ ist ein Abitur ohne Kosten eine wichtige Voraussetzung.

Abendschulen oder Kolleg-Schulen sind als öffentliche Schulen des Zweiten Bildungswegs gebührenfrei. An Kolleg-Schulen, z.B. dem Münchenkolleg, im Vollzeit Studium, gibt es für die unter 30-Jährigen Schülerinnen und Schüler noch die zusätzliche Möglichkeit, ihre Schulkarriere über das Schüler-Barfög zu finanzieren.

Finanzielle Förderung

BAföG – Förderung beim Nachholen des Abiturs statt zusätzliche Kosten

Beim Schüler-BAföG handelt es sich um einen monatlichen Zuschuss und kein Darlehen. 

Wenn Sie als Schüler*in an einem Kolleg in Bayern aufgenommen sind, können Sie Schüler-BAföG beantragen. Das BAföG-Amt wird dann Ihre Berechtigung auf Förderung prüfen und mit Ihnen ermitteln, welcher Bafögsatz gezahlt werden kann. 2020 stieg der BAföG-Höchstsatz auf 832 Euro, und der Kinderbetreuungszuschlag für eigene Kinder (bis 14 Jahre) wurde auf 150 Euro monatlich angehoben (Quelle: BAföG.de).

Stipendien und einmalige Zuschüsse

Das Städtische Münchenkolleg bietet selbst keine Stipendien an. Jedoch können Sie sich bei einer Vielzahl von Einrichtungen für ein Stipendium oder eine einmalige Föderung (z.B. für eine Studienfahrt) bewerben. Hier ein paar Beispiele:

Bei herausragenden Leistungen werden auch Stipendien verliehen. Hier ein Beispiel aus unserem Schulalltag:

Städtisches Münchenkolleg: Unsere Schülerin wird Mitglied bei "Talent im Land"

Städtisches Münchenkolleg – Unsere Schülerin bekommt einen Preis bei „Talent im Land“

Wenn Sie sich für ein Stipendium oder eine einmalige Förderung bewerben wollen, fragen Sie einfach in unserem Sekretariat nach! Dort liegt eine längere Liste mit Möglichkeiten der finanziellen Förderung vor.

Welche Kosten kann ich sonst noch einsparen?

Schüler- BAföG: Ermäßigung im Nahverkehr beim kostenlosen Nachholen der mittlere Reife und des Abiturs

Schüler*innen-Ermässigung auf den öffentlichen Nahverkehr
Bild: Manolo Franco / Pixabay

Einsparungen am Kolleg in München
Schulbücher und Lernmittel (größtenteils gestellt)

Die Schulbücher werden leihweise zur Verfügung gestellt. Einige Lernmittel müssen jedoch selbst bezahlt werde, z.B. Taschenrechner, Wörterbücher, Kopien und Lektüren. Zusätzliche Kosten können durch Exkursionen, Wandertage und Studienfahrten entstehen.

Ermäßigte Anfahrt

Für den täglichen Schulweg bietet der MVV ermäßigte Wochen- oder Monatskarten zum Ausbildungstarif an.